//
Sie lesen ...

Silber-News

Silberpreis Juni 2012 – Warten auf Breakout

Nachdem Silber, wie unserer letzten Analyse bereits festgestellt, sein Korrekturziel von knapp 26 Dollar erreicht hat, befindet es sich nun in einer Seitwärtsphase. Die Frage ist: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Wer bei der Marke von 26,91 Dollar gekauft hat, hat alles richtig gemacht, ebenso beim Gold. Analog hierzu hatten wir hier die Marke von 1530 erreicht, von der aus das gelbe Edelmetall in der Vergangenheit schon mehrfach abgeprallt ist. Wer jetzt noch nicht in Silber investiert ist, sollte daher warten, bis Silber aus der Seitwärtsrange ausbricht. Diese verläuft zwischen den Marken von 26,91 und 28,69. Wer in Silber investieren möchte, wartet jetzt ganz gemütlich auf den Durchbruch der Marke von 28,60, um entweder physisch Silber nachzukaufen, Long-Zertifikate zu kaufen oder Silber zu traden. Trotz Euro-Schwäche ist der Ausbruch in Long-Richtung aktuell die wahrscheinlichere Alternative.

QE3 steht in den Startlöchern

Mit Spannung erwarten Silberanleger und Goldinvestoren die Rede von Ben Bernanke an diesem Donnerstag. Sollte er QE3 jetzt von der Leine lassen, ist mit gigantischen Kurssprüngen bei den Edelmetallen (und natürlich auch den Indizes) zu rechnen. Doch Vorsicht: Die Erwartungshaltung ist groß, denn die US-Wirtschaft kommt aktuell ebenfalls ins Schlingern! Sollte Ben Bernanke sich am Donnerstag wider Erwarten nicht zu QE3 äußern, dürfte darüber auch die Enttäuschung der Anleger riesig ausfallen. Dann ist mit Abschlägen auf dem Edelmetallmarkt zu rechen.

Silberpreis Juni 2012 – Warten auf Bernanke

Silberpreis aktuell - Warten auf den Breakout

Silberpreis aktuell - Warten auf den Breakout

EURUSD

Bei einer Investition in Edelmetalle sollten Anleger auch nie den EURUSD-Kurs aus den Augen lassen, denn Gold und Silber notieren nun mal in Dollar. Ein schwächelnder Euro korreliert somit auch immer mit schwächelnden Edelmetallpreisen. Doch auch hier ist Rettung in Sicht: Spätestens bei der Marke von 1,18 dürfte Ben Bernanke sein QE3 von der Leine lassen, denn ein zu starker Dollar ist Gift für Exportnation USA. Dann stehen die Vorzeichen für die Edelmetalle wieder gänzlich auf Grün.

Discussion

Noch keine Kommentare.

Post a Comment

Silber online kaufen im Goldsupermarkt

Silberbarren kaufen

Silberbarren kaufen

Silberbarren kaufen

Silberbarren kaufen

Aktueller Silberpreis

Silbercharts

Neueste Artikel

Silberpreis 2012 – Korrekturziel erreicht
Mai 16, 2012
By Silbertrader
Silberpreis 2012 – Chartanalyse
April 4, 2012
By Silbertrader
Live-Trading Silber vom 28.02.2012
Februar 28, 2012
By Silbertrader
Silber 2012
Januar 30, 2012
By Silbertrader
Silber – der Zug fährt ab
Oktober 31, 2011
By Silbertrader